Schneesportwoche

"Schneesportwoche mit der Elly - ein eiskaltes Vergnügen"

Wie auch in den vergangenen Schuljahren bot die Elly 2014 wieder eine Schneesportwoche an. Gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern des Walter-Eucken-Berufskollegs machten wir uns auf den Weg nach Hochoetz (Österreich).

Mitgefahren sind insgesamt 41 Schülerinnen und Schüler aus verschiedenen Bildungsgängen, die sich im Vorfeld durch gute schulische Leistungen, Zuverlässigkeit und vorbildliches Sozialverhalten auszeichnen konnten. Begleitet wurden Sie von je 3 Lehrkräften der beiden Berufskollegs.

Nachdem die letzt jährige Unterkunft in Fügen (Österreich) bereits seit langem ausgebucht war, landeten wir in diesem Jahr im Skigebiet Hoch-Oetz und erhielten im Aktiv Hotel Ötztal in der Ortsgemeinde Haiming neben den hervorragenden Zimmern dauernde Unterstützung von unserem DJ und Mädchen für alles Robert (genannt Schweigi; er sah halt aus wie der Schauspieler, nur mit anderem Dialekt).

Neben einigen „Profis“ und Fortgeschrittenen fuhren auch zahlreiche Anfänger mit. Durch die Einteilung in unterschiedliche Leistungsgruppen konnte jeder/m Ski- und Snowboardfahrer/in seinem/ihrem individuellen Tempo und Fahrkönnen entsprechend den „alpinen Rausch“ genießen.

Nahezu täglich entstanden neue Fahrgemeinschaften: Besonders talentierte Anfänger reihten sich bei den Fortgeschrittenen ein, „Profis“ unterstützten die etwas Schwächeren oder bekamen Verbesserungsvorschläge, um in Kleingruppen ihr eigenes Können weiter zu perfektionieren.

Alternatives Highlight war dieses Jahr der „Vollhorscht“, unser kreatives Neon-Shirt, das immer ein/e auserwählte/r Schüler/in für einen Tag sichtbar tragen musste. Die Nominierung für den „Vollhorscht des Tages“ fand immer bei der all abendlichen Besprechungsrunde statt.

Gekrönt wurde der Skispaß traditionell mit den abschließenden „Olympischen Winterspielen á la ELLY“, die allen Schülerinnen und Schülern großen Spaß bereiteten.

Auch im nächsten Jahr bietet die Elly dieses „Bonbon“ wieder an, um ausgewählten Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit zu geben, das Erlebnis Wintersport kennen zu lernen.

Unsere Schneesportwoche soll

  • den Schülerinnen und Schülern einen finanzierbaren Einstieg in den Wintersport ermöglichen,
  • unsere Schülerinnen und Schüler mit viel Spaß das Ski- oder Snowboardfahren als Anfänger/in oder Fortgeschrittene/r in unseren Skikursen lernen und erleben lassen,
  • einen Beitrag dazu leisten, dass Schülerinnen und Schüler die eigene Lebenswelt aktiv, sinnvoll und verantwortungsbewusst wahrnehmen, auch im Sinne einer sportbewussten und gesundheitsorientierten Urlaubsgestaltung,
  • Gelegenheiten bieten, Mitschüler/innen und Lehrer/innen aus unterschiedlichen Bildungsgängen "außerschulisch" kennen zu lernen,
  • Gesundheit und Fitness als Beitrag zur "guten gesunden Schule" (Landesprogramm OPUS-NRW) fördern

Lars Biermann
Michaela Szabel
Frank Potthast