Sportturnier zum Abschluss

Am 25. Juni, dem vorletzten Schultag, nutzten wieder zahlreiche SchülerInnen die Gelegenheit, das Schuljahr mit einem sportlichen Wettkampf abzuschließen. Am  Vormittag (8:00-11:00) traten rund 40 Teilnehmer/innen aus verschiedenen Bildungsgängen, wie z.B. des Gartenlandschaftsbaues, der Bäcker, Sozialassistenten, Erzieher, Tierpfleger, Heilerziehungshelfer, Fleischer oder Maßschneider, im Badminton Einzelturnier gegeneinander an und zeigten sich sportlich aktiv.



Am Nachmittag (12:00-15:00) ging es dann mit einem Fußballturnier weiter. Hier starteten insgesamt 8 Mannschaften, die jeweils im 4er Teams gegeneinander antraten. Die Schüler der Fachschule Sozialpädagogik (Erzieher FSEU1+2) legten dabei einen glatten Durchmarsch hin. Zu Recht landeten Sie ungeschlagen auf Platz 1 und siegten im Finiale mit 7:3 gegen die Gartenlandschaftsbauer (GLU) vom Räuscherweg, die damit Platz 2 belegten. Platz 3 sicherte sich ebenfalls ein 4er Team der Gartenlandschaftsbauer durch Sieg beim Spiel gegen die Bäcker (BÄU).

Text & Bild Swantje Kielhorn, Jan Golle