Berufsschule Textil- und Modeschneider/in

Eingangsvoraussetzungen
Facharbeiterbrief Textil- und Modeschneider/in

Erreichbarer Abschluss
Modeschneider/in durch Abschlussprüfung vor der Industrie- und Handelskammer.
Berufsschulabschluss, der dem Sekundarabschluss I - Hauptschulabschluss nach Klasse 10 gleichwertig ist.
Der Erwerb des Mittleren Schulabschluss (Fachoberschulreife) ist möglich.

Dauer
ein Jahr

Ansprechpartner/innen
Herr Fulneczek
Frau Dr. Strathoff
Beratung nach Vereinbarung
Durchwahl: 0211-89 223 03

Anlage zum Zeugnis "Modeschneider/in":