Elly-Heuss-Knapp Schule - Berufskolleg der Stadt Düsseldorf


Mit dem Vertiefungskurs „Inklusion“ der Fachschule haben wir, die angehenden Erzieher*innen, am 03. Mai einen Ausflug zum Jugendzentrum Puls* in der Corneliusstraße 28 in Düsseldorf gemacht.

Im Puls* können junge Queers ihre Freizeit verbringen, andere Jugendliche treffen und sich austauschen. Das Puls* versteht sich auch als safe space für alle jungen Menschen zwischen 14 und 26 Jahren, die aufgrund ihrer sexuellen Orientierung oder geschlechtlichen Identität Diskriminierung erfahren. Ob lesbisch, schwul, bi, pan, asexuell, queer - im Puls sind alle Jugendliche willkommen. 

Uns wurde die Einrichtung gezeigt und wir hatten die Möglichkeit, Fragen zu stellen, welche uns offen, freundlich und spannend beantwortet wurden. So konnten wir mehr über die queere Szene lernen, z. B. über häufige Gesprächsthemen und die Sorgen von jungen Menschen, die eine andere sexuelle Orientierung als heterosexuell haben. Durch den Besuch im Jugendzentrum Puls* haben wir die Möglichkeit erhalten, mehr über die queere Szene zu lernen, diese besser zu verstehen und dieses Wissen dann letztendlich für unsere Arbeit empathischer einzubinden. 

Text von Tristan Vogt 
Begleitende Lehrkraft: Simon Grenzmann

 22 fse puls 01

IMG 20220524 WA0011

IMG 20220524 WA0015

Veröffentlicht am 29. Mai 2022