Wie wollt ihr in Zukunft leben?

Schau: Fair Future II – Der Ökologische Fußabdruck

Das bundesweite Schulprojekt „Fair Future II – Der Ökologische Fußabdruck“ war am
9. März 2015 zu Gast in unserer Schule. Insgesamt nahmen 449 Schülerinnen und Schüler aus 22 Klassen samt Lehrerinnen und Lehrern an der Multivisionsschau teil.

Dabei ging es um Frage wie: Was würde passieren, wenn alle 6,8 Milliarden Menschen auf der Erde so leben wollten wie wir in Deutschland? Wenn sie unseren Lebensstil, unsere Mobilität und unseren Energiebedarf übernehmen würden? Hat die Erde dafür genügend Kapazität? ...

Anhand des Ökologischen Fußabdrucks, der eine Vergleichsgröße ist, wurden durch das Veranstaltungsteam die Auswirkungen eines solchen Szenarios eindrucksvoll veranschaulicht.

Die beeindruckenden Bilder und Zahlen bestärken uns in unserem Ziel noch mehr für eine Bildung für nachhaltige Entwicklung zu tun.