FAQ

Häufig gestellte Fragen zur Anmeldung

Die Bewerbung für einen Bildungsgang erfolgt online. Die Stadt Düsseldorf hat mit Schulbewerbung.de an allen Schulen ein neues Anmeldesystem vorgeschrieben. Wenn Sie einen passenden Bildungsgang gefunden haben, klicken Sie HIER für weitere Informationen.
Nein, das geht leider nicht. Die Anmeldung für die Vollzeitklassen findet immer zum Zeitpunkt der Halbjahreszeugnisse statt, also in der Regel Ende Januar, Anfang Februar. Wenn für manche Bildungsgänge auch später noch Plätze verfügbar sind, erfahren Sie das HIER. Für das duale System (Teilzeitklassen) können Sie sich das ganze Jahr über anmelden.
Bevor Sie an der Elly angemeldet werden, müssen Sie einen Ausbildungsvertrag für den entsprechenden Beruf vorweisen. Zuerst steht also eine Bewerbung bei einem Ausbildungsunternehmen mit Bewerbungsschreiben, Zeugnissen, Lebenslauf und Vorstellungsgespräch an. Wenn Sie eine Zusage der Ausbildungsstelle bekommen haben, wird der Betrieb Sie bei uns in der Berufsschule anmelden. Das Ausbildungsunternehmen meldet Sie an; nach Rücksprache mit dem Betrieb können Sie sich über unsere Homepage auch selbst anmelden.
Für Auszubildende, die einen Ausbildungsvertrag abgeschlossen haben, kann die Anmeldung durch den Ausbildungsbetrieb erfolgen. Klicken Sie HIER für weitere Informationen.
Wir freuen uns, wenn wir Sie persönlich kennenlernen. Grundsätzlich erfolgt die Bewerbung für unsere Bildungsgänge online. Dennoch ist es in einigen Bildungsgängen notwendig, dass wir Zeugnisse und andere wichtige Unterlagen persönlich entgegennehmen. Wir beraten Sie auch gerne, wenn Sie noch unsicher sind, welcher Bildungsgang der Richtige ist. Die Zeiten der Anmeldeberatung finden Sie immer ab Januar auf dieser Website!
Wir schicken Ihnen einen Brief per Post mit einer Aufnahmebestätigung. Sie erhalten diesen Brief in der Regel Anfang März. Wenn Sie sich im 2. Anmeldezeitraum beworben haben, erhalten Sie die Aufnahmebestätigung etwa zwei Wochen nach der Bewerbung. Über das Bewerbungsportal schulbewerbung.de können Sie auch den aktuellen Status ihrer Bewerbung abrufen. Absagen werden hier direkt mitgeteilt.
Sie bekommen mit der Aufnahmebestätigung den ersten Schultag und die Anfangsuhrzeit mitgeteilt.

Häufig gestellte Fragen zum Schulalltag

Ja. Als Schüler:in eines Berufskollegs bekommen Sie ein vergünstigtes DeutschlandTicket-Schule, wenn sie unter 25 Jahre sind und der einfache Fußweg von der Wohnung zur Schule mehr als 5 km beträgt. Den Antrag für die Kostenrückerstattung bekommen Sie am Anfang des Schuljahres von Ihrer Klassenlehrkraft. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite www.rheinbahn.de.
Die Schulbescheinigung erhalten Sie zu Beginn des Schuljahres von Ihrer Klassenlehrkraft. Diese werden nur für Vollzeitklassen ausgestellt. Wenn Sie eine weitere Schulbescheinigung benötigen, können Sie diese im Sekretariat beantragen. Auszubildende nutzen bitte den Ausbildungsvertrag als Bescheinigung.
Zerstörte oder abhanden gekommene Zeugnisse können im Sekretariat beantragt werden. Füllen Sie dazu bitte dieses Dokument aus und schicken Sie es per Mail an das Sekretariat. Bringen Sie zur Abholung Ihren gültigen Personalausweis oder Reisepass mit.
Sie können Schüler:innen BAföG beantragen. Das ist ein finanzieller Zuschuss, der nicht zurückgezahlt werden muss. Anträge erhalten Sie beim Amt für Ausbildungsförderung an Ihrem Wohnort.
Eine Liste der Schulbücher finden Sie HIER.
Siegburger Straße

1. Stunde: 8:00 Uhr – 8:45 Uhr
Wechselzeit: 5 Minuten
2. Stunde: 8:50 Uhr – 9:35 Uhr
Erste Pause: 9:35 Uhr – 9:55 Uhr
3. Stunde: 9:55 Uhr – 10:40 Uhr
Wechselzeit: 5 Minuten
4. Stunde 10:45 Uhr – 11:30 Uhr
Zweite Pause: 11:30 Uhr – 11:50 Uhr
5. Stunde: 11:50 Uhr – 12:35 Uhr
Wechselzeit: 5 Minuten
6. Stunde: 12:40 Uhr – 13:25 Uhr
Dritte Pause: 13:25 Uhr – 13:45 Uhr
7. Stunde: 13:55 Uhr – 14:40 Uhr
8. Stunde: 14:40 Uhr – 15:25 Uhr
9. Stunde: 15:25 Uhr – 16:10 Uhr
10. Stunde: 16-10 Uhr – 16:55 Uhr

Räuscherweg (Außenstelle)

(abweichende Zeiten ab der 3. Pause)
Dritte Pause: 13:25 Uhr – 13:55 Uhr
7. Stunde:13:45 Uhr – 14:30 Uhr
Wechselzeit 5 Minuten
8. Stunde: 14:35 Uhr – 15:20 Uhr

Häufig gestellte Fragen zum digitalen Unterricht

In einigen Bildungsgängen gibt es Tablet-Klassen. In diesen Klassen bekommt jede:r Schüler:in ein eigenes Leihgerät. Wenn Ihre Klasse keine Tablet-Klasse ist, können Sie unter bestimmten Voraussetzungen ein Tablet leihen. Sprechen Sie Ihre Klassenlehrkraft darauf an.
Klicken Sie bitte HIER für weitere Informationen.
Jede:r Schüler:in bekommt zu Beginn des Schuljahres einen WLAN-Zugang von der Kassenlehrkraft ausgehändigt. Passen Sie gut darauf auf. Hinweis: Der Zugang zum Internet darf nur für schulische Zwecke genutzt werden.
Klicken Sie bitte HIER für weitere Informationen.
Klicken Sie bitte HIER für weitere Informationen.
Öffnen Sie die Website von WebUntis (https://webuntis.com/) und wählen “Elly-Heuss-Knapp-Kolleg” als Schule aus. Klicken Sie im Login-Bereich auf “Registrieren” und geben dort Ihre E-Mailadresse ein, um Ihre Zugangsdaten zu erhalten. Bitte beachten: Die E-Mailadresse muss der Schule vorab gemeldet und im System hinterlegt worden sein. Bei Fragen wenden Sie sich bitte per E-Mail an: medien@elly-bk.de