Gärtner:innen – exzellent ausgebildet

Gemeinsam stark für eine exzellente Ausbildung angehender Gärtner:innen – Landesvereinigung der Grünen Verbände NRW mit der Elly-Heuss-Knapp-Schule.

Für einen Informationsaustausch besuchten am 31.08.2021 Christin Haack, Verbandsdirektorin beim Landesverband Gartenbau Nordrhein-Westfalen e.V. und Christoph Lau, Geschäftsführer des Verbandes Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Nordrhein-Westfalen e.V. die Elly-Heuss-Knapp-Schule.

Im Bild v.l.n.r.: Bildungsgangleiter Herr Rotzal, Schulleiter Herr Nottelmann, Verbandsdirektorin Frau Haack, Geschäftsführer Christoph Lau, Bereichsleiterin Frau Mertz.

Aktuelle Informationen zur Ausbildungssituation im Berufsstand und in der Schule wurden ausgetauscht. Dabei wurden die vorbildlichen Ausbildungsmöglichkeiten an unserer Schule in der Vermittlung der theoretischen Ausbildungs- und Lerninhalte, verknüpft mit verständnis- und praxisorientierten Übungen von beiden Seiten beleuchtet und sehr positiv bewertet. Die Verbandsvertreter und die Schulleitung sprachen sich dafür aus, gerade im Zusammenhang mit der Verlagerung der Ausbildung an die Siegburger Straße, die Chancen zu nutzen, um die exzellente Ausbildung im Gartenbau kontinuierlich weiterzuentwickeln.

Hintergrund
Seit den 50er Jahren werden in Düsseldorf Gärtner:innen beschult. Eine lange Zeitspanne, in der sich eine gute Zusammenarbeit zwischen Ausbildungsbetrieben, Landwirtschaftskammer, Berufsverbänden und der Schule eingespielt und etabliert hat. Mehr als 400 angehende Gärtner:innen aller Fachrichtungen besuchen in jedem Schuljahr an unserer Schule den Berufsschulunterricht. Die Attraktivität der grünen Berufe spiegelt sich in den Zahlen wider. Die Schüler:innen- und Ausbildungszahlen werden im Gartenbau, wie in den vergangenen Jahren, vermutlich weiter ansteigen.

Beitrag teilen

WhatsApp
Email
LinkedIn

Weitere Beiträge ansehen

Gemeinsam stark
Unter diesem Motto verbrachten zwei Klassen des Internationalen Bereichs einen aktionsreichen Schultag bei "Game on - das Teamevent".
"Die Hauswirtschaft machts"
Die Auszubildenden der Hauswirtschaft Mittelstufe und Oberstufe haben an ihrem letzten Schultag die Eingangstüren des schwarzen Schulgebäudes gereinigt.
Für Demokratie und eigene Werte aufstehen!
Demokratisches Engagement in einer offenen Gesellschaft erleben - genau das ist die Absicht der bundsweiten Initiative „#IchStehAuf – Schulen für Demokratie und Vielfalt“, an der auch wir uns beteiligt haben. Wir freuen uns über diese vielfältige und bunte Aktion und die tollen Fotos, die dabei entstanden sind!
Juniorwahl 2024 zur Europawahl
Am Sonntag findet die Europawahl statt und viele Klassen haben heute schon an der Juniorwahl in unserem Selbstlernzentrum teilgenommen. ***DIE WAHLERGEBNISSE SIND DA***
Tagestrip nach London
Aus einer spontanen Idee wurde ein erlebnisreicher Trip. Knapp 90 Studierende der Fachschule entschieden sich, mal ein Wochenende nicht am Schreibtisch zu verbringen, sondern ihre in der Schule erworbenen Englischkenntnisse in der Praxis anzuwenden und Menschen der englischen Kultur in England zu begegnen.
Exkursion in das Neandertal Museum
Die Studierenden des Vertiefungsbereichs ‚Interkulturelle Bildung‘, geleitet von Herrn Schmidtz, haben das Neandertal Museum erkundet. Vor Ort besuchten sie die Führung "Neandertaler und Co."