Zur Prüfungsvorbereitung in den Tierpark

Die Oberstufe der angehenden Tierpfleger:innen im Bereich Tierheim und Pension hat dieses Jahr im April ihre schriftliche Prüfung abgelegt. Ihre praktische Prüfung folgt im Juli, weshalb die letzten Schulblöcke darauf ausgerichtet wurden, die Schüler:innen darauf vorzubereiten. Diese Vorbereitung wurde in Kooperation mit der Arche Noah in Meerbusch geplant. Die Schüler:innen sollten in Gruppen Handouts über die Tierarten Pferd, Kaninchen, Meerschweinchen, Ziege/Schaf, Schwein und Huhn erstellen, die alle in der Arche Noah vertreten sind.

Als Prüfungsvorbereitung für die Oberstufe der Heim- und Pensionstierpfleger konnten wir mit unserem Kooperationspartner Arche Noah Meerbusch einen informativen Tag gestalten. Im Vorfeld haben die Schüler:innen der Oberstufe Handouts zu den Tierarten des Tierparks erstellt.

Auftrag war: „Das muss ich als fertiger Tierpfleger:in wissen“. Mögliche Inhalte waren: Sozialverhalten, Fütterungsempfehlungen, Haltungsbedingungen, Impfungen, Geschlechtsbestimmung und Fortpflanzung, Zahnformel sowie typische Krankheiten.

Die Handouts wurden an den Gehegen ausgehängt und konnten eingehend studiert werden. Zusätzlich wurde das bestgestaltete und das inhaltlich beste Produkt durch die Lerngruppe gewählt und anschließend prämiert.

Im zweiten Teil der Veranstaltung gab es zwei Vorträge durch die Leitung der Arche Noah, Frau Michaela Danker, und der Leitung des Duisburger Tierheims, Lutz Kaczmarsch mit Übungsmöglichkeiten.

Damit auch andere Klassen von der Arbeit der Oberstufe profitieren können, haben die Schüler:innen zu den Handouts Fragen mit Lösungen generiert. Diese wurden als Programmpunkt für die Zeugnisausgabe der Unterstufe aufgenommen. Auch die Zeugnisausgabe der Unterstufe fand dieses Jahr in der Arche Noah statt und war so gestaltet, dass es zunächst eine Führung gab und anschließend einen Einblick in die morgendliche Versorgung der Tiere.

Die Handouts der Oberstufe dienten als Grundlage für eine intensivere Beschäftigung mit dem Wissen über die dort vorhandenen Tierarten. Die Fragen leiteten sie bei diesem Rundgang. Die Lösungen wurden ihnen im Anschluss freigeschaltet, sodass sie diese eigenständig kontrollieren konnten.

Wir danken Michaela Danker und ihrem Team des Tierparks Arche Noah in Meerbusch für die konstruktive und wertvolle Zusammenarbeit.

Text + Foto: Frau Goch

Beitrag teilen

WhatsApp
Email
LinkedIn

Weitere Beiträge ansehen

Unser Selbstlernzentrum
Als zentrale Anlaufstelle für Schüler:innen, die eigenständig lernen und arbeiten möchten, gibt es an der Elly-Heuss-Knapp-Schule ein Selbstlernzentrum (S04, weißes Gebäude).
Unsere eLibrary
Seit August 2023 nutzen unsere Azubis aus dem Bereich der Gärtner:in und Forstwirt:in der Elly-Heuss-Knapp-Schule eine eLibrary. Die digitale Bibliothek umfasst eine breite Palette von Fachbüchern und Zeitschriften, die zahlreiche ausbildungsrelevante Themenbereiche abdeckt.
Unsere Tabletklassen
Durch die Einführung von Tabletklassen hat die Elly-Heuss-Knapp-Schule einen bedeutenden Schritt in Richtung digitale Bildung gemacht.
Verabschiedung im Kollegium
Am Mittwoch, 3. Juli 2024, wurden vier teils langjährige Kollegen:innen vom Kollegium verabschiedet.
Lossprechungsfeier der Maßschneider:innen
Am 03.07.2024 fand in den Räumlichkeiten der Frankenheim-Brauerei die feierliche Lossprechungsfeier der Maßschneider:innen statt.
Schlag auf Schlag!
Am vorletzten Schultag 04.07.2024 fand in unserer Sporthalle ein Schuljahresabschlussturnier statt. Schlag auf Schlag boten sich den Zuschauern spannende Einzelwettkämpfe im Badminton.