Lehrreicher Rundgang durch den Aquazoo

Lehrreicher Rundgang durch den Aquazoo und das Löbbecke Museum der Landeshauptstadt Düsseldorf mit allen drei Schwerpunkten der Tierpflege (Heim- und Pensionstierpflege, Zootierpflege und Tierpflege für Forschung und Klinik).

Ob zu Jahresende zur Zeugnisvergabe oder wie dieses Mal zum Ende des ersten Halbjahres am 12.01.2023, ist der Besuch des Aquazoos der Berufsschüler:innen der Tierpflege Unterstufe immer wieder ein lehrreicher Ausflug.

Den Einstieg übernimmt Direktor Reiter persönlich, der über Themenschwerpunkte wie die Renovierungsarbeiten des Zoos oder die Öffentlichkeitsarbeit des Zoos referiert. Direkt im Anschluss gehen die Schüler:innen in Gruppen durch den Zoo und erfahren an verschiedenen Stationen, die sowohl von Tierpfleger:innen, als auch Azubis aus dem dritten Lehrjahr und den Berufsschullehrer:innen betreut werden, interessante Informationen über die dort gehaltenen Tiere. Schwerpunkte dabei sind unter anderem Reptilien, Amphibien, Nagetiere, Knochen- und Knorpelfische und Insekten.

Zum Abschluss geht es noch einmal, angeleitet von einer Rallye, entlang des Rundweges durch den Zoo beziehungsweise das Löbbecke Museum, um die anschaulichen und pädagogisch gestalteten Informationstafeln zu studieren.

Vielen Dank an die für die Ausbildung verantwortlichen Tierpfleger:innen für den gelungenen Tag!

Text & Foto: Frau Schulte

Beitrag teilen

WhatsApp
Email
LinkedIn

Weitere Beiträge ansehen

Für Demokratie und eigene Werte aufstehen!
Demokratisches Engagement in einer offenen Gesellschaft erleben - genau das ist die Absicht der bundsweiten Initiative „#IchStehAuf – Schulen für Demokratie und Vielfalt“, an der auch wir uns beteiligt haben. Wir freuen uns über diese vielfältige und bunte Aktion und die tollen Fotos, die dabei entstanden sind!
Juniorwahl 2024 zur Europawahl
Am Sonntag findet die Europawahl statt und viele Klassen haben heute schon an der Juniorwahl in unserem Selbstlernzentrum teilgenommen. ***DIE WAHLERGEBNISSE SIND DA***
Tagestrip nach London
Aus einer spontanen Idee wurde ein erlebnisreicher Trip. Knapp 90 Studierende der Fachschule entschieden sich, mal ein Wochenende nicht am Schreibtisch zu verbringen, sondern ihre in der Schule erworbenen Englischkenntnisse in der Praxis anzuwenden und Menschen der englischen Kultur in England zu begegnen.
Exkursion in das Neandertal Museum
Die Studierenden des Vertiefungsbereichs ‚Interkulturelle Bildung‘, geleitet von Herrn Schmidtz, haben das Neandertal Museum erkundet. Vor Ort besuchten sie die Führung "Neandertaler und Co."
Ein köstlicher Brunch mit Service
Nicht nur die Zubereitung der verschiedenen Snacks, sondern auch das Anrichten und der Service wurde heute eingeübt. Gäste waren die Schüler:innen der Kosmetik-Unterstufe (HBKU).
Im Austausch mit unseren Nachbarn
Die Kosmetikabteilung des niederländischen Berufskollegs „Graafschap“ in Doetinchem ist an unsere Schule herangetreten mit der Bitte um einen Kontakt. So haben wir Ende März die Beauty Messe in Düsseldorf zum Anlass genommen, um die niederländischen Kollegen:innen kennenzulernen.