Pionier im Bereich der Pädagogik

Fröbel, der als einer der Pioniere im Bereich der Pädagogik gilt, hat einen nachhaltigen Einfluss auf die Entwicklung pädagogischer Konzepte bis heute gehabt.

Sein bekanntestes pädagogisches Konzept ist der “Kindergarten”, der als eine Institution zur ganzheitlichen Bildung und Erziehung von Kindern im Vorschulalter konzipiert wurde. Fröbels Konzept des Kindergartens wurde weltweit anerkannt und beeinflusste die Entwicklung anderer pädagogischer Ansätze, wie z.B. Montessori, Reggio, den situationsorientierten Ansatz und die Offene Arbeit.

Diese pädagogischen Konzepte bauen auf den Grundprinzipien von Fröbel auf und haben sich im Laufe der Zeit weiterentwickelt. Sie betonen die Bedeutung der aktiven Beteiligung, des selbstgesteuerten Lernens, der kreativen Entfaltung und der individuellen Entwicklung von Kindern.

Als angehende Erzieher:innen ist es wichtig, sich mit diesen pädagogischen Konzepten vertraut zu machen, um ein fundiertes Verständnis für die verschiedenen Ansätze zur Bildung und Erziehung von Kindern zu entwickeln.

Die Studierenden der Mittelstufe setzen sich zur Zeit mit acht verschiedenen Konzepten auseinander und hospitieren in diesen Einrichtungen. Nachfolgende einige Einblicke der Studierenden:

Text: Frau Lambertz

Beitrag teilen

WhatsApp
Email
LinkedIn

Weitere Beiträge ansehen

Gemeinsam stark
Unter diesem Motto verbrachten zwei Klassen des Internationalen Bereichs einen aktionsreichen Schultag bei "Game on - das Teamevent".
"Die Hauswirtschaft machts"
Die Auszubildenden der Hauswirtschaft Mittelstufe und Oberstufe haben an ihrem letzten Schultag die Eingangstüren des schwarzen Schulgebäudes gereinigt.
Für Demokratie und eigene Werte aufstehen!
Demokratisches Engagement in einer offenen Gesellschaft erleben - genau das ist die Absicht der bundsweiten Initiative „#IchStehAuf – Schulen für Demokratie und Vielfalt“, an der auch wir uns beteiligt haben. Wir freuen uns über diese vielfältige und bunte Aktion und die tollen Fotos, die dabei entstanden sind!
Juniorwahl 2024 zur Europawahl
Am Sonntag findet die Europawahl statt und viele Klassen haben heute schon an der Juniorwahl in unserem Selbstlernzentrum teilgenommen. ***DIE WAHLERGEBNISSE SIND DA***
Tagestrip nach London
Aus einer spontanen Idee wurde ein erlebnisreicher Trip. Knapp 90 Studierende der Fachschule entschieden sich, mal ein Wochenende nicht am Schreibtisch zu verbringen, sondern ihre in der Schule erworbenen Englischkenntnisse in der Praxis anzuwenden und Menschen der englischen Kultur in England zu begegnen.
Exkursion in das Neandertal Museum
Die Studierenden des Vertiefungsbereichs ‚Interkulturelle Bildung‘, geleitet von Herrn Schmidtz, haben das Neandertal Museum erkundet. Vor Ort besuchten sie die Führung "Neandertaler und Co."