Schulpreis für Vielfalt und Toleranz

Die Elly-Heuss-Knapp-Schule in Düsseldorf wird im Rahmen ihrer Schulprogrammarbeit einen Preis ausloben. Der Preis soll jährlich einer Klasse verliehen werden, die sich besonders um die Werte „Vielfalt und Toleranz“ verdient gemacht hat und hiermit unser Schulentwicklungsziel lebendig halten.

Für die Verleihung des Preises wurde bei den Schülerinnen und Schülern der Fachoberschule Gestaltung eine Trophäe als „Wanderpokal“ in Auftrag gegeben. „Vielfalt und Toleranz“ sollen mit ihr positiv zum Ausdruck gebracht werden.

Alle Teilnehmenden hatten von der Ideenfindung bis zur Fertigstellung der Projektdokumentation 7 Wochen Zeit. In dem Zeitraum lernten sie den Ablauf der Projektbearbeitung und notwendige Gestaltungstechniken kennen und konnten an einem Projekttag open end in der Plastischen Werkstatt modellieren.

Nun ist die erste Runde entschieden und 10 Skulpturen wurden in diesen Tagen der Jury, bestehend aus vier Schüler:innen, drei Kolleginnen und der Schulleitung, vorgelegt. Es beeindruckten vor allem der Ideenreichtum, die technische Umsetzung und auch die ästhetische Gestaltungskraft, die von den Entwürfen ausging.

Das Wettbewerbsergebnis wird mit der ersten Verleihung des Schulpreises an eine noch zu ermittelnde Gewinnerklasse bekanntgegeben. Es bleibt also spannend.

Beitrag teilen

WhatsApp
Email
LinkedIn

Weitere Beiträge ansehen

Gemeinsam stark
Unter diesem Motto verbrachten zwei Klassen des Internationalen Bereichs einen aktionsreichen Schultag bei "Game on - das Teamevent".
"Die Hauswirtschaft machts"
Die Auszubildenden der Hauswirtschaft Mittelstufe und Oberstufe haben an ihrem letzten Schultag die Eingangstüren des schwarzen Schulgebäudes gereinigt.
Für Demokratie und eigene Werte aufstehen!
Demokratisches Engagement in einer offenen Gesellschaft erleben - genau das ist die Absicht der bundsweiten Initiative „#IchStehAuf – Schulen für Demokratie und Vielfalt“, an der auch wir uns beteiligt haben. Wir freuen uns über diese vielfältige und bunte Aktion und die tollen Fotos, die dabei entstanden sind!
Juniorwahl 2024 zur Europawahl
Am Sonntag findet die Europawahl statt und viele Klassen haben heute schon an der Juniorwahl in unserem Selbstlernzentrum teilgenommen. ***DIE WAHLERGEBNISSE SIND DA***
Tagestrip nach London
Aus einer spontanen Idee wurde ein erlebnisreicher Trip. Knapp 90 Studierende der Fachschule entschieden sich, mal ein Wochenende nicht am Schreibtisch zu verbringen, sondern ihre in der Schule erworbenen Englischkenntnisse in der Praxis anzuwenden und Menschen der englischen Kultur in England zu begegnen.
Exkursion in das Neandertal Museum
Die Studierenden des Vertiefungsbereichs ‚Interkulturelle Bildung‘, geleitet von Herrn Schmidtz, haben das Neandertal Museum erkundet. Vor Ort besuchten sie die Führung "Neandertaler und Co."