Berufsschule Gärtner:in, Gartenbau und Landschaftsbau

Beschreibung

Fachrichtung
Garten- und Landschaftsbau.

Eingangsvoraussetzungen 

Erster Schulabschluss (ehemals HS9) oder Erweiterter Erster Schulabschluss (ehemals HS10).
In Ausnahmefällen können auch Schüler:innen ohne Abschluss aufgenommen werden bei Vorlage eines Ausbildungsvertrages.

Erreichbarer Abschluss
Berufsschulabschluss.
Bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen (Englischkenntnisse, Bestehen der Abschlussprüfung und Berufsabschlussnote mit Durchnitt 3 und besser) Mittlerer Schulabschluss (Fachoberschulreife).

Dauer
Generell 3 Jahre. Eine Verkürzung auf 2 Jahre zu Beginn der Ausbildung ist bei Vorliegen der Fachhochschul- bzw. Hochschulreife möglich im Einvernehmen mit dem Ausbilder. Eine vorzeitige Zulassung zur Abschlussprüfung ist bei bestimmten Voraussetzungen nach 2,5 Jahren möglich.

Kontakt
Frau Mertz
Durchwahl: 0211 – 89 939 70
Herr Assadi
Durchwahl: 0211-899 39 42

Infomaterialien

Informationblatt zum Bildungsgang Lernfeldzuordnungen Garten- und Landschaftsbau

“Beruf Gärtner” www.beruf-gaertner.de, gefilmt in unseren Klassen  

Weitere Informationen

Frau

Mertz

Herr

Assadi Moghaddam

Beiträge aus dem Bildungsgang Berufsschule Gärtner:in, Gartenbau und Landschaftsbau

40 Jahre IPM Essen
Am 25. Januar 2024 besuchten 110 Schüler:innen und 6 Lehrer:innen aus verschiedenen Fachrichtungen des Ausbildungsberufs zum/r Gärtner:in die Internationale Pflanzenmesse (IPM) in Essen.
Besuch der Mustergartenanlage im Grugapark
Am 14.September 2023 besuchten die Oberstufen der Gärtner:innen mit Schwerpunkt Garten- und Landschaftsbau den rund 60 Hektar großen Grugapark in Essen.
Neue Azubis am RSW
Herzlich Willkommen an der Elly-Heuss-Knapp-Schule! Am 14.08 fand am Räuscherweg der Begrüßungstag der Gärtner:innen (Schwerpunkt: Garten-/ Landschaftsbau) statt.
Lossprechungsfeier Gärtner:innen
Zu Beginn der Sommerferien fand die Lossprechungsfeier unserer Gärtner:innen statt.
Landschaftsgärter:innen Cup 2023
Anfang Mai nahmen unsere Garten- und Landschaftsbauer gemeinsam mit insgesamt 224 Auszubildenden aus rund 100 NRW-Betrieben im Westfalenpark Dortmund am Landschaftsgärtner-Cup, Deutschlands größtem Berufswettbewerb der Branche, teil.
Zweite Runde des „Berufswettbewerbs für junge Gärtner:innen"
Am 17.06.2023 fand mit dem Landesentscheid die zweite Runde des „Berufswettbewerbs für junge Gärtner:innen“ statt, an dem auch unsere Auszubildenden, die sich beim Erstentscheid im Mai qualifizieren konnten, teilnahmen.
Ausflug zur Landesgartenschau
Die Mittelstufen der Gärtner:innen (GPM, GFM, GLM) besuchten am 17. Mai 2023 die diesjährige Landesgartenschau, dessen Gelände sich auf etwa 31 Hektar zwischen Höxter und Corvey ertreckt.
Berufswettbewerb für junge Gärtner:innen
Im Februar fand der Erstentscheid des Berufswettbewerbs für junge Gärtner:innen 2023 an unserer Schule statt.
Gärtner:innen - exzellent ausgebildet
Grünes Klassenzimmer
Die Gestaltung eines „Grünen Klassenzimmers“ war ein Teil des Erasmus+ Projekts „Green line of life“. Hierbei entwickelten Schüler*innen der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau (GaLaBau) aus insgesamt sechs EU-Ländern (Frankreich, Luxemburg, Polen, Slowenien, Tschechien und Deutschland) einen Plan zur Bepflanzung eines Teils des Schulhofs der Gartenbauschule in Bielsko-Biala/Polen.